Reinigung von Photovoltaikanlagen


Auf Photovoltaikanlagen können sich im Freien unterschiedliche Stoffe absetzen, wie z. Bsp. Blätter, Abgase, Pollen, Moose, Vogelkot usw..

Die Selbstreinigung der Module durch Regen und Schnee reicht kaum aus, um die Anlage über Jahre sauber zu halten. Durch Ablagerung von Schmutz auf der Photovoltaikanlage gelangt weniger Sonnenenergie in das Modul. Durch solch eine Verschmutzung ist Ertragsverlust die Folge.

Verlassen Sie sich auf uns – Wir sichern die Leistungsfähigkeit und die Lebensdauer Ihrer Photovoltaikanlagen.